Forvert – Lifestyle-Fashion „Made in Germany“

1998 wurde die Marke Forvert in Köln gegründet und ist gekennzeichnet durch lässige Streetwear-Kleidung und Rucksäcke.
Die kultverdächtigen Louis-Rucksäcke wurden zunächst eigentlich für Skater entwickelt. Doch schon lange werden diese Rucksäcke auch für die Schule und Uni benutzt, denn sie haben viel Platz zum Verstauen von Heften und Büchern.
Mitten in Köln, im Belgischen Viertel, knapp zwei Kilometer vom Kölner Dom entfernt werden diese Rucksäcke vom Forvert-Kreativteam designt.